direkte_datenuebernahme_von_einsaetzen_aus_fe2

Startseite

Um automatisiert Einsätze aus FE2 in den FireManager zu übernehmen sind folgende Daten notwendig.

  • API - KEY (wird im FireManager erzeugt)
  • Konfiguration im FE2

Diese Beschreibung ist für das FireManager FIM System gedacht, kann allerdings auch für jede andere FE2 Installation genutzt werden.


1. API Key im FireManger erzeugen

Sie können in der Vereinsdatenübersicht durch betätigen des „Refresh“-Buttons einen API-KEY erzeugen.
Dieser API-Key (Schlüssel) ist einmalig und eindeutig.

Bitte diesen erzeugten Schlüssen unter keinen Umständen an Dritte Personen weitergeben!!


2. Einstellungen im FE2 - Portal

Hierzu die Einheit bearbeiten und zwei Module wie folgt einhängen.

Nachdem die beiden Module wie oben vorhanden sind, müssen diese noch richtig Konfiguriert werden. Im Alarmtext plugin werden die Paramter (Texte) wie folgt übergeben.

Unter erweiterte Eigenschaften findet ihr das Betreff Feld. Dieses mit folgenden Daten füllen.
!! Der key muss durch den Apikey aus dem FireManager Portal abgeändert werden.

key=***api-key****&demo=false&subject=&2&&keyword=&3&&keyword_description=&4&&message=&9&&location=&5&&einsatzmittel=&10&

Im Plugin URL öffnen müssen Sie die FireManager Schnittstelle hinterlegen.

https://www.firemanager.de/portal/Ffwalarms/fe2schnittstelle

  • direkte_datenuebernahme_von_einsaetzen_aus_fe2.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/06/09 07:40
  • (Externe Bearbeitung)