fehlende_g_26

Startseite

Fehlende G26 Untersuchung

Mit diesem Bericht erhalten Sie eine Übersicht der anstehenden (noch nicht erledigten) G26-Untersuchungen ihrer Atemschutzgeräteträger.
Sie können aus in diesem Bericht über die Listenfunktionen Mitglieder per Mail über die offene Untersuchung informieren.

Sie können als Vorbereitung für die Untersuchung das vorausgefüllte G26-Formblatt für das Mitglied ausdrucken.

Der Bericht bietet Ihnen zudem die Möglichkeit die G26-Untersuchung auf einzelne Personen zu buchen.

Empfehlungen zur Vorgehensweise im Bereich Atemschutz finden Sie hier.



Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie fehlende G26 aus.





Sie können die Liste durch setzen des Filter für den anzuzeigenden Zeitraum einschränken.


Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Funktion
Zurück zur vorherigen Seite
Liste drucken


In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:


Nach Auswahl des Personal-Buttons in einer Listenzeile können Sie die G26-Untersuchung dem jeweiligen Mitglied zuordnen.

Eine weitere Möglichkeit eine Untersuchung einem Mitglied zuzuordnen finden Sie im Personalbogen des Mitglieds unter dem Reiter „Untersuchungen“.

Es öffnet sich die Eingabemaske für die Erfassung der neuen G26-Untersuchung.

  • Wählen Sie die entsprechende G26-Untersuchung aus (die offene Untersuchung ist bereits vorausgewählt).
  • Geben Sie den Untersuchungsort bzw. den Arzt an.
  • Geben Sie das Datum der G26-Untersuchung ein.
  • Bei einer erfolgreichen G26-Untersuchung setzten Sie den entsprechenden Haken.
  • Sie haben die Möglichkeit eine Bemerkung zu erfassen.




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Liste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Druck-Buttons in der Liste wird für das Mitglied ein vorausgefüllter Vordruck für die ärztliche Bescheinigung erstellt.

Um die Möglichkeit zu schaffen, das Personalstammblatt schneller zu öffnen (mit Handscanner) wurde ein Barcode implementiert.

Der Vordruck steht ihnen als PDF-Datei zur Verfügung.





Nach Auswahl des Mail-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage zum Mailversand angezeigt.



Nach der Bestätigung wird der Person eine Info-Mail über die offene G26-Untersuchung gesendet.


Nach Auswahl des Push-Buttons wird eine entsprechende Nachricht an das Mitglied versandt.

Es wird Ihnen eine entsprechende Bestätigung angezeigt.




Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des SMS-Buttons wird Ihnen der Editor zum SMS-Versand angezeigt.



Nach der Eingabe wird die SMS durch an das Mitglied versandt.


Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Fenster.



  • fehlende_g_26.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/08/17 18:31
  • von dieter.hasenkopf