fmpi_alarm_raspi_ssh_vnc_freischalten

Inhaltsverzeichnis interne Dokumentation

Die nachfolgende Beschreibung dient dazu, den VNC und SSH Port auf den RASPIs zu aktivieren.
Zusätzlich soll hierbei auch gleich der Hostname und das pi Passwort angepasst werden.

Hierfür muss ein HDMI Monitor sowie Tastatur und Maus angesteckt sein.

Wir empfehlen als Hostname: z.B. FMPI01
Dies steht für FireManager Raspberry PI 01

Dieser Hostname sollte von der Fritzbox ausgelesen werden und somit kann anhand des Hostname die IP Adresse in der Fritzbox kontrolliert werden.
U.U. reicht er Hostname für die Verbindung per VNC

Aufgrund der Tatsache, dass der VNC und SSH Port geöffnet werden sollen, sollte zwingend aus Sicherheitsgründen auch das Passwort angepasst werden.
Wir empfehlen das Passwort zum FE2 Portal.

Zum Abschluss noch den VNC und SSH Dienst aktivieren.
Danach kann z.B. RealVNC Viewer mit dem Benutzer „pi“ und dem gesetzten Passwort auf den Desktop zugegriffen werden.

  • fmpi_alarm_raspi_ssh_vnc_freischalten.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/06/09 07:40
  • (Externe Bearbeitung)