fuehrerscheinkontrolle_mit_fm-app

Startseite

Führerscheinkontrolle mit der FireManager-APP

Der Kommandant oder von Ihm beauftragte Personen müssen das Vorhandensein einer gültigen Fahrerlaubnis mindestens zweimal jährlich durch Vorlage des Originalführerscheins überprüfen.

Ein Bild des Führerscheins können Sie bei der Erstprüfung im Personanlstammblatt des Mitglieds ablegen.
Zudem können Sie dort auch die vorhandenen Führerscheinklassen erfassen.

Sie können die Führerscheinkontrolle in FireManager schnell und einfach mit unserer FireManager-App durchführen.

Voraussetzungen:



Hier haben wir eine kleine Anleitung für die Führerscheinkontrolle zusammengefasst:
fm_fuehrerscheinkontrolle.pdf


Mit den folgenden Schritten führen Sie die Führerscheinkontrolle mit der FM-App durch:

  • Öffnen Sie die FM-APP
  • Scrollen Sie nach unten zum Punkt „FÜHRERSCHEIN-KONTROLLE“
  • Scannen Sie den NFC-TAG des Führerscheins
  • Die Führerscheinkontrolle ist abgeschlossen - Meldung „Kontrolle erfolgreich erledigt“
  • Entsprechender Eintrag im Personalbogen - Reiter "Unterweisung" - des Mitglieds ist angelegt.
    • Wurde im Personalbogen noch keine Unterweisung „Führerscheinkontrolle“ hinterlegt, so wird diese mit der Kontrolle hinzugefügt.
    • Das Mitglied wird zukünftig per SMS vor dem nächsten Kontrolltermin erinnert.


Hier noch ein kurzes Video dazu:

Vor dem Aufbringen des Tags auf dem Führerschein überprüfen Sie die Gültigkeit der Fahrerlaubnis.
Der Tag darf nur auf einem gültigen Führerschein angebracht werden.



Wir empfehlen daher den NFC-Tag bei EU-Führerscheinen an der rechten, obere Ecke auf der Vorderseite oder auf der Rückseite zu positionieren.


Quelle: Bundesdruckerei: Fotoarchiv, Führerschein

Auf der Rückseite ist die Anbringung nur möglich, wenn dadurch keine der Schriftfelder verdeckt werden.



Bei älteren rosa oder grauen Führerscheinen können Sie die Tags an einer Stelle positioniert, bei der sich keine Eintragungen befinden.

„Ja, man darf einen NFC-TAG auf den Führerschein aufkleben, wenn dadurch keine Eintragungen überdeckt werden“.

Durch die geringe Größe des Tags kann auf jedem Führerscheintyp ein geeigneter Platz gefunden werden.



Vor Anbringung des Tags muss die geeignete Stelle gereinigt werden.
Wir empfehlen hierzu unsere Reinigungsmittel zu verwenden.
Anschließend wird der Transponder vorsichtig auf dem Führerschein angebracht.

Nach dem Aufkleben des Transponders auf den Führerschein sollte dieser getestet werden.
Halten Sie hierzu den Führerschein vor das Smartphone (FM-App aktiviert).
Falls noch nicht gesehen, weisen Sie den Transponder dem entsprechenden Mitglied zu.



Mit den folgenden Schritten stellen Sie die Verknüpfung von Mitglied und NFC-Tag her:

  • Öffnen Sie die FM-APP
  • Scrollen Sie nach unten zum Punkt „FÜHRERSCHEIN REGISTRIEREN“
  • Wählen Sie das zu verbindende Mitglied aus der Liste aus
  • Scannen Sie den NFC-TAG des Führerscheins
  • Der Führerschein ist mit dem Mitglied verknüpft - Meldung „Führerschein erfolgreich registriert“


Hier noch ein kurzes Video dazu:


  • fuehrerscheinkontrolle_mit_fm-app.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/12/20 19:40
  • von dieter.hasenkopf