kleiderwart_bezeichnung

Startseite

Kleiderwart Bezeichnung


In unserer Kleiderkammer können Sie Kleidungsstücke individuell erstellen und verwalten.
Ihre Kleidungsstücke werden durch Bezeichnung, Gruppen, Größe und Farbe beschrieben.
Vor dem Anlegen der Kleidungsstücke in der Kleiderkammer sind daher diese Attribute zu definieren. Einige Standards sind bereits im System vorkonfiguriert.

Hier verwalten Sie die Bezeichnung von Kleidungsstücken.

Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie Kleiderwart Bezeichnung aus.



Es wird Ihnen eine Übersicht der angelegten Bekleidungsbezeichnungen angezeigt.





Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:



In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:


Nach Auswahl des Anlege-Buttons wird die Eingabemaske angezeigt.

  • Geben Sie eine Bezeichnung für das Kleidungsstück an (z. B. Einsatzhose, Stiefel…).
  • Ordnen Sie die Bekleidung einer Bekleidungsgruppe zu (z. B. Schutzanzug).
  • Wählen Sie den Personenkreis, für die die Bekleidung vorgesehen ist
    • gesamtes Personal (aktiv + passiv/Mitglieder)
    • aktive Mannschaft
    • Jugendgruppe
    • Jugendgruppe + aktive Mannschaft
    • Kinderfeuerwehr
  • Wählen Sie den Lieferanten aus der Liste (Lieferanten unter „Definitionen - Kontakte/Adressen“ pflegen)
  • Sie können Informationen/Beschreibungen zum Kleidungstyp hinterlegen.
  • Geben Sie die Pflegeparameter für das Kleidungsstück ein.
    • Geben Sie an, nach wie vielen Waschungen eine Imprägnierung erfolgen soll.
    • Geben Sie die maximale Anzahl an Imprägnierungen an.
    • Sie können Angeben nach wie vielen Monaten eine Ausmusterung erfolgen soll.
  • Sie können noch wichtige Pflegeanweisungen des Herstellers für Wäschereien/Dienstleister hinterlegen
    • Diese Informationen werden auf einem Lieferschein mit ausgegeben.



Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster


Nach Auswahl des Detail-Buttons werden die Details zur gewählten Kleidungsbezeichnung in einem Fenster angezeigt.



Um zur Listenansicht zurückzukehren schließen Sie das Ansichtsfenster.


Durch Auswahl des Ändern-Buttons wird die Änderungsmaske für die Bekleidungsbezeichnung aufgerufen.

  • Sie eine können Bezeichnung für das Kleidungsstück ändern (z. B. Einsatzhose, Stiefel…).
  • Sie können die Zuordnung der Bekleidung zu einer Bekleidungsgruppe anpassen (z. B. Schutzanzug).
  • Sie können den Personenkreis, für die die Bekleidung vorgesehen ist ändern
    • gesamtes Personal (aktiv + passiv/Mitglieder)
    • aktive Mannschaft
    • Jugendgruppe
    • Kinderfeuerwehr
  • Sie können den Lieferanten aus der Liste anpassen (Lieferanten unter „Definitionen - Kontakte/Adressen“ pflegen)
  • Sie können Informationen/Beschreibungen zum Kleidungstyp hinterlegen.
  • Sie können die Pflegeparameter für das Kleidungsstück hinterlegen.
    • Geben Sie an, nach wie vielen Waschungen eine Imprägnierung erfolgen soll.
    • Geben Sie die maximale Anzahl an Imprägnierungen an.
    • Sie können Angeben nach wie vielen Monaten eine Ausmusterung erfolgen soll.
  • Sie können die Pflegeanweisungen des Herstellers für Wäschereien/Dienstleister anpassen
    • Diese Informationen werden auf einem Lieferschein mit ausgegeben.



Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster


Nach Auswahl des Lösch-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach der Bestätigung wird die Bezeichnung gelöscht.


Nach Auswahl des Such-Buttons können Sie die Liste nach der Gruppe, der Bezeichnung, dem Lieferant und der Personalgruppe filtern und durchsuchen.
Sie können für die Suche das Sternchen * als Platzhalter verwenden.




Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.


Sie könne die Anzahl der zu ladenden Datensätze (Listenlänge) individuell auswählen.
Hierzu wählen Sie aus dem Drop-Downfeld Anzahl Datensätze laden die gewünschte Anzahl aus.


Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.
Weitere Information zur Voreinstellung der Listenlänge finden Sie unter: Meine Daten


Sie können die Liste durch Klick auf eine Spaltenüberschrift auf- bzw. absteigend sortieren.



Die entsprechende Spalte wird mit ↑ oder ↓ gekennzeichnet.

Der Aktualisierungs-Button setzt die Sortierung auf die Standardspalte = Bezeichnung zurück.


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Liste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Excel-Buttons wird die angezeigte Liste in eine Excel-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann für weitere Bearbeitungen zur Verfügung.


Nach Auswahl des Wartungs-Button können Sie einer Kleidungsbezeichnung / einem Kleidungstyp Kleiderwartungen zuweisen.




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster


Nach Auswahl des Wartung-Button werden Ihnen die einer Kleidungsbezeichnung / einem Kleidungstyp zugewiesenen Kleiderwartungen angezeigt.



Sie können hier eine Wartung mit dem Button von der Kleidungsbezeichnung entfernen.


Durch Auswahl des Bild-Buttons wird der Upload-Dialog für das Bild aufgerufen.
Durch Klick auf den Button können Sie eine Bilddatei zum Upload auswählen.



Nach der Auswahl wird das Bild durch gespeichert.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


  • kleiderwart_bezeichnung.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/03/15 16:16
  • von dieter.hasenkopf