kleiderwart_offene_wartungen

Startseite

Offene Wartungen/Tätigkeiten (Kleiderkammer)

In dieser Ansicht werden Ihnen die offenen Wartungen zu den Kleidungsstücken angezeigt.

Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie Offen Wartungen/Tätigkeiten aus.





Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:


In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:


Nach Auswahl des Such-Buttons können Sie die Liste nach den folgenden Kriterien filtern:

  • Vor-/Nachname des Kleidungseigentümers
  • Seriennummer
  • Gruppe→Bezeichnung
  • Größe
  • Farbe
  • Zeitraum für die Fälligkeit
  • Lagerort
    • Alle Lagerorte
    • Lagerbestand
    • Lagerbestand und ausgegebene





Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.


Sie können die Anzahl der zu ladenden Datensätze (Listenlänge) individuell auswählen.
Hierzu wählen Sie aus dem Drop-Downfeld Anzahl Datensätze laden die gewünschte Anzahl aus.


Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.
Weitere Informationen zur Voreinstellung der Listenlänge finden Sie unter: Meine Daten


Sie können die Liste durch Klick auf eine Spaltenüberschrift auf- bzw. absteigend sortieren.



Die entsprechende Spalte wird mit ↑ oder ↓ gekennzeichnet.

Der Aktualisierungs-Button setzt die Sortierung auf die Standardspalte = ID zurück.


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Liste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Excel-Buttons wird die angezeigte Liste in eine Excel-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann für weitere Bearbeitungen zur Verfügung.


Wenn Sie Kleidungsstücke zu einem externen Dienstleister (Wäscherei) geben, können Sie sich einen entsprechende Lieferschein für die Kleidungsstücke ausgeben lassen um sich den Empfang bestätigen zu lassen.
Wählen Sie hierzu die zu druckenden Kleidungsstücke aus.



Hierzu wählen Sie zuerst die Kleidungsstücke durch Mausklick auf die entsprechende Zeile aus.

Eine Mehrfachauswahl ist mit gedrückter Strg-Taste möglich.

Ausgewählte Kleidungsstücke werden farblich hinterlegt.



Die Auswahl können Sie durch drücken des Reload-Button zurücksetzen.


Hierzu wählen Sie die Kleidungsstücke durch Scannen der Bekleidungslabels aus. Die Kleidungsnummer wird im Scanfeld übernommen.

Eine Mehrfachauswahl ist durch wiederholtes Scannen von Kleidungsstücken möglich

Die Scan-Liste wird entsprechend Ihrer Auswahl angezeigt.



Die Auswahl können Sie durch drücken des Reload-Button zurücksetzen.



Nach Auswahl des Wäscherei-Buttons wird Ihnen ein Bestätigungsfenster angezeigt.



Nach Bestätigung der Eingaben durch den Drucken-Button wird der Lieferschein als PDF-Datei erstellt und heruntergeladen.




Nach Auswahl des Barcode-Buttons können Sie ein Bekleidungslabel für das jeweiligen Bekleidungsstück ausdrucken.



Beachten Sie hierfür die möglichen Labeldefinitionen (siehe Vereinsdaten)


  • kleiderwart_offene_wartungen.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/04/17 17:50
  • von dieter.hasenkopf