neuen_schlauch_anlegen


neuen Schlauch anlegen


Hier erfahren Sie wie Sie einen neuen Schlauch zu Ihrer Feuerwehr in FireManager hinzufügen.

Die Funktion zum Hinzufügen neuer Schläuche finden Sie in der Schlauchübersicht.
Diese rufen Sie über von der Startseite im Bereich Schlauchwart


durch betätigen des Schlauchübersicht-Button auf.



Nach Auswahl des Anlege-Buttons öffnet sich die Eingabemaske für einen neuen Schlauch.



Wählen Sie die zuständige Fachabteilung (Geräte-, Schlauch- oder Atemschutzwart) aus - Bei der Anlage von Schläuchen ist der Schlauchwart vorausgewählt.



Im folgendem Abschnitt beschreiben wir Ihnen die Daten und Funktionen der zugehörigen Reiter Ihres Schlauchs.
Klick auf einen Reiter öffnet die jeweilige Beschreibung.

Reiter Beschreibung
Schlauchstammdaten
Schlauchverwendung
Informationen und Bemerkungen



Hier geben Sie die Stammdaten Ihres Atemschutzgeräts ein und stellen Referenzen zu Standort, Gerätegruppe und der Planungsnummer her.


Eine detaillierte Beschreibung der Datenbankfelder finden Sie hier.

Auf dem nächsten Reiter können Sie weitere Daten erfassen.
Nach Eingabe der Daten wird das Atemschutzgerät durch im System hinzugefügt.
Wenn sie die Eingabe ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit ein Foto des Geräts beim Anlegen hochzuladen.
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit das Label des Geräts beim Anlegen auszugeben.


Hier können Sie die Verwendung des Schlauchs näher beschreiben.



Auf dem nächsten Reiter können Sie weitere Daten erfassen.
Nach Eingabe der Daten wird das Gerät durch im System hinzugefügt.
Wenn sie die Eingabe ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit ein Foto des Geräts beim Anlegen hochzuladen.
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit das Label des Geräts beim Anlegen auszugeben.


Hier können Sie noch weiteren Bemerkungen und Informationen zum Schlauch hinzufügen.



Nach Eingabe der Daten wird das Gerät durch im System hinzugefügt.
Wenn sie die Eingabe ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit ein Foto des Geräts beim Anlegen hochzuladen.
Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit das Label des Geräts beim Anlegen auszugeben.


Durch Auswahl des Buttons haben Sie die Möglichkeit ein Foto des Schlauchs beim Anlegen hochzuladen.

Beachten Sie hierbei, dass das Plichtfeld auf den Schlauch ausgefüllt wurde.
Beim Aufrufen der Upload-Funktion wird der Datensatz des Schlauchs gespeichert und der Upload-Dialog gestartet.


Wählen Sie eine Bilddatei zum Upload aus. Mit dem Betätigen des Buttons wird das Bild dem Schlauch zugewiesen.

Wenn sie die Eingabe ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Hier finden Sie eine Beschreibung der Eingabefelder für die Schlauchverwaltung.

Reiter Eingabefeld Beschreibung
Stammdaten Typenbezeichnung Pflichtfeld! - Schlauchbezeichnung z. B. Druckschlauch B-20
Schlauchnummer Feuerwehr interne Schlauchnummer
Barcode Hier können sie einen bereits vorhandenen externen Barcode eines „Fremdsystems“ hinterlegen
Einsatzbereit Durch setzen des Hakens wird ein Schlauch als einsatzbereit gekennzeichnet.
Ausgemustert Durch setzten des Hakens wird Schlauch als ausgemustert gekennzeichnet
geplante Ausmusterung Ausmusterungsdatum.
Falls ein Schlauch ein vorgegebenes Verfallsdatum hat, dann wird Ihnen dieser Schlauch zum gewünschten Zeitpunkt im Bericht „anstehende Ausmusterungen“ für eine Ersatzbeschaffung gemeldet.
Hersteller Schlauchhersteller/Lieferant
Eigentümer Eigentümer, in den meisten Fällen wahrscheinlich die Kommune oder Stadt
Anschaffungspreis Tragen Sie hier den Kauf-/Anschaffungspreis des Schlauchsein
Stückzahl Tragen Sie hier die Anzahl der Schlauchs ein - Normalerweise tragen Sie „1“ ein, da Schläuche separat zu prüfen sind.
Datum der Beschaffung Beschaffungsdatum des Schlauchs
Baujahr lt. Datenblatt Baujahr des Schlauchs
Gerätestandort Standort/Lagerort des Schlauchs.
Standorte/Lagerorte können unter ⇒ "Definitionen → Standort" angelegt werden.
Gerätegruppe Zuordnung eines Schlauchs zu einer Gerätegruppe (Filtermöglichkeit). Gruppen können vorab unter ⇒ "Definitionen → Geräte/Schlauchgruppen" erstellt werden.
Planungsnummer staatliche Planungsnummer für Geräte/Schläuche.
Wird für die jährliche Stärkemeldung ausgewertet.
Bei Gerätekombinationen wie „Hydraulischer Rettungssatz“ bitte nur bei einer Komponente die Planungsnummer hinterlegen, da es sonst zu einer fehlerhaften Auswertung kommt.
Planungsnummern finden Sie auch unter "Definitionen → Planungsnummern".
Verwendung Verwendung Sie haben hier die Möglichkeit eine Beschreibung über die Verwendung und Handhabung des Schlauchs zu hinterlegen
Info/Bemerkung Info/Bemerkung Allgemeine Information/technische Daten zum Schlauch, eventuelle technische Hinweise zu Ersatzteilen etc.



  • neuen_schlauch_anlegen.txt
  • Zuletzt geändert: 2020/11/10 17:53
  • von dieter.hasenkopf