offene_reparaturen

Startseite

Offene Reparaturen


In diesem Bericht werden Ihnen alle offenen Reparaturen zu Ihren Geräten angezeigt.
Es kann immer passieren, dass bei einem Einsatz oder einer Übung etwas kaputt geht oder einfach ein Ersatzteil nicht sofort in der Werkstatt bereit liegt.
Damit solche Reparaturen nicht in Vergessenheit geraten, können diese ausstehenden Reparaturen schnell und unkompliziert im System hinterlegt werden.
Sie können hier noch weitere Auswertungen/Bearbeitungen vornehmen.

Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie Offene Reparaturen aus.



Es wird Ihnen eine Übersicht der offenen Reparaturen angezeigt.



Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Funktion
Zurück zur vorherigen Seite
Reparaturenliste durchsuchen/filtern
Liste aktualisieren
eine gefilterte Liste der offenen Reparaturen drucken
Liste exportieren



Statusspalte:

Bedeutung
Offene/neue Reparatur
Reparatur in Bearbeitung


In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:

Funktion
Reparaturstatus auf Bearbeitung setzen - beim Setzen auf bearbeiten wird der aktuelle User gesetzt bzw. wenn schon gesetzt übernommen (Spalte: Erfasser/Bearbeiter)
Reparatur abschließen - beim Abschliessen wird der User gesetzt, der die Reparatur ausgeführt/erledigt hat (Spalte: Erfasser/Bearbeiter)
Reparaturdetails anzeigen
Reparaturauftrag ändern
Reparaturauftrag löschen

Nach Auswahl des Such-Buttons können Sie die Liste nach den folgenden Kriterien filtern:

  • Status
    • alle - es werden Ihnen alle Reparaturen angezeigt.
    • offene - es werden Ihnen nur die offenen, noch nicht begonnenen Reparaturen angezeigt
    • in Bearbeitung - werden Ihnen alle in Bearbeitung befindlichen Reparaturen angezeigt
    • Erledigt - es werden Ihnen die abgeschlossenen Reparaturen angezeigt.
  • User - filtern der Liste nach dem Anleger/Einreicher der Reparatur
  • Wartungsart - entsprechend der unter Definitionen angelegten Reparaturen.


Sie können für die Suche das Sternchen * als Platzhalter verwenden.



Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.


Sie können die Liste durch Klick auf eine Spaltenüberschrift auf- bzw. absteigend sortieren.



Die entsprechende Spalte wird mit ↑ oder ↓ gekennzeichnet.

Der Aktualisierungs-Button setzt die Sortierung auf die Standardspalte = ID zurück.


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Liste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Excel-Buttons wird die angezeigte Liste in eine Excel-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann für weitere Bearbeitungen zur Verfügung.


Bearbeitungsmöglichkeiten in der Berichtsliste der offenen Reparaturen

Nach Auswahl des Details-Buttons werden Ihnen die Details zur gewählten Reparatur angezeigt.



Mit den Zurück-Button kehren Sie auf die vorherige Seite zurück.


Nach Auswahl des Ändern-Buttons wird Ihnen die Änderungsmaske zur gewählten Reparatur angezeigt.

  • Sie können die Wartungsart ändern.
  • Sie können die Beschreibung der Reparatur ändern (Fehlerbeschreibung).
  • Sie können den Status der Einsatzbereitschaft des Geräts anpassen.
  • Sie können die Instandstetzungskosten eintragen
  • Sie können den Zeitaufwand für die Reparatur hinterlegen




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Lösch-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach der Bestätigung wird der Reparaturauftrag aus dem System gelöscht.



Hierzu wechseln Sie in die entsprechende Geräte-/Schlauchliste (Geräte / Atemschutzgeräte oder Schläuche) und wählen dort den Reparatur-Button aus.
Sie können auch im jeweiligen Gerätestammblatt (Gerätestammblatt / Atemschutzgerätestammblatt) den Reparatur-Button auswählen.

Nach dem Betätigen erscheint eine Eingabemaske:

  • Wählen Sie aus der Drop-Down-Liste Wartungsart aus. In den meisten Fällen wird dies an dieser Stelle eine Reparatur sein, da die anderen Wartungstypen in der Regel langfristig geplant und somit mit einem Wartungsintervall bereits vorhanden sind.
  • Hinterlegen Sie eine aussagekräftige Beschreibung, da es durchaus sein kann, dass jemand anderes diese Arbeit/Reparatur ausführt
  • Sie können, falls vorhandn die aktuellen Betriebsstunden hinterlegen. Diese werden dann auch im Gerätestammblatt aktualisiert
  • Handelt es sich um eine Reparatur, welche die Einsatzbereitschaft nicht beeinflusst, setzten Sie den Haken.
  • Hinterlegen Sie die zu erwartenden Instandhaltungskosten
  • Geben Sie den Zeitaufwand an




Beim Anlegen eines Reparaturauftrags wird der aktuell angemeldete User als Erfasser des Auftrags gesetzt (Spalte: Erfasser/Bearbeiter).


  • offene_reparaturen.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/05/28 19:34
  • von dieter.hasenkopf