terminplanung

Terminplanung

Hier haben Sie die Möglichkeit Termine, Schulungen und diverse Unterweisungen zu planen.
Die Termine können Sie für die Weiterverwendung in einer ICS-Datei exportieren und zum Beispiel in Ihren Homepagekalender einbinden.

Direkt zu



Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie Terminplanung aus.





Sie können sich die Termine für ein bestimmtes Jahr oder für Personalgruppen anzeigen lassen (Mehrfachauswahl ist möglich).
Wählen Sie hierzu die entsprechenden Einträge aus den Drop-Down-Listen über der Terminliste aus.

Übernehmen Sie die Auswahl durch „Anzeigen“.



Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Funktion
Neuen Termin erfassen
Terminliste drucken
Terminliste per E-Mail versenden
Unterrichtsstatistik anzeigen (Jahresstatistik)
Terminliste neu laden
ICS Kalenderdatei - Links anzeigen
Vergangene Termine anzeigen (falls diese ausgeblendet wurden - siehe „Meine Daten/Verein-Vereinsdaten-Auswertungen“)
Zurück zur vorherigen Seite


In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:


Symbole/Kennzeichen

Symbol Bedeutung
Kennzeichnung automatische Terminerinnerung ist aktiv
Kennzeichnung Termin/Unterricht ist mit einer Unterweisung verknüpft
Kennzeichnung eines kopierten Termins
Kennzeichnung eines Online-Meetings


Nach Auswahl des Detail-Buttons werden die Details zum ausgewählten Termin angezeigt.



Mit dem Zurück-Button gelangen Sie auf die vorherige Seite.


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Terminliste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die Anwesenheitsliste für den jeweiligen Termin in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Checklisten-Button wird Ihnen Anwesenheitsliste und eine statistische Auswertung für den jeweiligen Termin angezeigt.

Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Durch Auswahl des Options-Button stehen Ihnen weitere Funktionen zur Grafik zur Verfügung.

In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:

Funktion
Bearbeiten des Anwesenheitsstatus eines Mitglieds
Stunden für einzelnes Mitglied nachbuchen
Atemschutzunterweisung für Mitglied hinterlegen - siehe hierzu auch Personalbogen - Unterweisungen



Sie haben die Möglichkeit die Stunden des Termin in die Personalstundentabelle Ihrer Mitglieder nachzutragen:

  • Stunden für alle am Termin anwesenden Mitglieder werden durch Auswahl des Uhr-Button im oberen Fensterbereich (neben Zurück-Button) nachgebucht.
  • Möchten Sie die Stunden für einzelne Mitglieder nachbuchen verwenden Sie hierzu den Uhr-Button in der Zeile des Mitglieds


Der Uhr-Button ist nur sichtbar, wenn im Termin der Hacken „Buchen von Stunden“ gesetzt wurde.

Mit dem Zurück-Button gelangen Sie auf die vorherige Seite.


Nach Auswahl des Bearbeiten-Button können Sie den Anwesenheitsstatus des Mitglieds bearbeiten.



Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Personen-Button können Sie ein „gruppenfremde“ Person(en) zu einem Termin hinzufügen.
Hierdurch haben Sie die Möglichkeit die Anwesenheit weiterer Personen (nicht in der eingeladenen Personalgruppe) einem Termin/Unterricht hinzuzufügen.

Wählen Sie die Personen aus der Drop-Down-Liste aus.
Mehrfachauswahl über die Drop-Down-Liste ist möglich.

Übernehmen Sie die Auswahl durch „Absenden“.


Mit dem Zurück-Button gelangen Sie auf die vorherige Seite.



Nach Auswahl des E-Mail-Buttons können Sie eine Terminliste an Personalgruppen per E-Mail versenden.

Wählen Sie hierzu zunächst das Jahr und die Personalgruppen aus (Mehrfachauswahl von Personalgruppen über die Drop-Down-Liste ist möglich). Übernehmen Sie die Auswahl durch „Anzeigen“.


Anschließend betätigen Sie den E-Mail-Button und bestätigen die nachfolgende Abfrage für den Versand der E-Mail.

Allen in den ausgewählten Personallisten hinterlegten Mitgliedern wird nun die angezeigte Terminliste per E-Mail zugesandt.



Nach Auswahl des E-Mail-Buttons wird den Mitgliedern der Personalgruppe per E-Mail eine Benachrichtigung zum jeweiligen Termin gesendet.

Bestätigen Sie hierfür die Abfrage zum E-Mailversand.



Nach Auswahl des Push-Buttons wird eine entsprechende Nachricht an das Mitglied versandt.


Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button



Nach Auswahl des SMS-Buttons wird den Mitgliedern der Personalgruppe per SMS eine Benachrichtigung zum jeweiligen Termin gesendet.

Bestätigen Sie hierfür die Abfrage zum SMS-Versand mit .
Sie haben auch noch die Möglichkeit den SMS-Text vor dem versenden zu bearbeiten.



Nach Auswahl des Uhr-Buttons können Sie für den jeweiligen Termin die Stunden in die Personalstundentabelle nachbuchen.

Das Icon Uhr ist sichtbar, wenn im Termin der Hacken „Buchen von Stunden“ gesetzt wurde.
Beim buchen werden die Stunden ausschließlich auf Personen mit dem Vermerk „anwesend“ bebucht.


Durch Auswahl des Rückmeldungs-Buttons werden Ihnen die Rückmeldungen der Teilnehmer eines Termins/Unterrichts angezeigt.

Bei per E-Mail versandten Einladungen zu Terminen kann von Teilnehmern eine Rückmeldung abgegeben werden.
Diese Rückmeldung wir dann als Vorauswahl beim Erledigen des Termins angezeigt.




Durch Auswahl des Abschluss-Buttons können Sie die Anwesenheit der Teilnehmer eines Termins/Unterrichts zurückmelden.

Wenn Sie einen Unterweisung an dem Termin durchgeführt haben hinterlegen Sie zusätzlich noch den Unterweisungsort und gegebenenfalls die Unterweisungsnummer. Diese werden dem Teilnehmer zusätzlich zugeordnet.



Melden Sie die Anwesenheit der Teilnehmer zurück:


Status Beschreibung
Person war am Termin anwesend
Person war am Termin nicht anwesend
Person war entschuldigt (optional: entschuldigt durch/von angeben)
Termin war für diese Person nicht bestimmt und fließt somit nicht in die Auswertung ein


Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Statistik-Buttons erhalten Sie für eine ausgewählte Personalgruppe über alle Termine eines Jahres eine Auswertung über den Anwesenheitsstatus der Mitglieder.

Wählen Sie hierzu zunächst das Jahr und die Personalgruppen aus (Mehrfachauswahl von Personalgruppen ist für diese Funktion nicht möglich).
Übernehmen Sie die Auswahl durch „Anzeigen“.


Anschließend betätigen Sie den Statistik-Button .



Sie haben die Möglichkeit diese Terminauswertung in Excel zu exportiert (-Button) und die Tabelle in eine Auswertungstabelle einzufügen.
Dort können dann weitere Auswertungen vorgenommen werden (z. B. wie oft ein Mitglied „anwesend“ war).
Diese Auswertungstabelle wurde uns als Vorlage von der FF Meßnerskreith bereitgestellt. Vielen Dank dafür.

Hier der Download: auswertung_neutral.xlsx

Mit dem Zurück-Button gelangen Sie auf die vorherige Seite.


Nach Auswahl des Kopier-Buttons wird Ihnen das Fenster zum Kopieren von Terminen angezeigt.
Mit dieser Funktion können Termine dupliziert oder Termine als Serientermine angelegt werden.

  • Wählen Sie die Personalgruppe für den Termin aus
  • Geben Sie das Datum und die Start-/Endzeit des Termins an.
  • Setzen Sie den Haken bei „Wiederkehrender Eintrag“, wenn es sich um einen Serientermin handelt
    • Wählen Sie das Intervall (wöchentlich, monatlich, jährlich)
    • Wählen Sie die Anzahl der Wiederholungen




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster.


Nach Auswahl des Lösch-Buttons wird Ihnen je eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach der Bestätigung wird der Termin aus dem System gelöscht.


Durch Klick auf den ICS-Button wird Ihnen eine Übersicht der in FireManager verwalteten Kalender angezeigt.
Die Kalender entsprechen im wesentlichen den angelegten Personalgruppen.

Sie können sich in dieser Übersicht den Link zu einem Kalender erzeugen lassen, oder einen bereits vorhandenen Link neu erstellen.
Diesen Link können Sie für die Übertragung von Kalendereinträgen in einen anderen Kalender (z. B. Google Kalender oder Outlook ) oder zur Einbindung in den Alarm Monitor verwenden.





Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen oder zur vorherigen Seite zurückkehren möchten, verwenden Sie den Zurück-Button .


Durch Auswahl des Generierungs-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach Bestätigung wird Ihnen der Link zur ICS-Datei des entsprechenden Kalenders angezeigt.



Dieser Link kann auf eine Homepage, einen anderen Kalender (z. B. Google Kalender oder Outlook ) oder im Alarm Monitor eingebunden werden.


Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen oder zur vorherigen Seite zurückkehren möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Für Profis gibt es noch etliche Parameter:
https://git.firemanager.de/index.php?HEAD=1&COUNT=2&1=1_1_5xxxxxUO8nDIVeW&2=1_3_ykxxxxxxaJ8TfuQIfht&CSS=xxx&WEITE=430

Nachfolgend die Beschreibung der einzelnen Parameter:

  URL:    ==> https://git.firemanager.de/index.php
  WEITE:  ==> Breite des Infofeldes  (Default = 430px)
  COUNT:  ==> Anzahl der anzuzeigenden Kalender
  1=2=    ==> ICS Kalenderdateiname aus dem Portal
  CSS:    ==> Eigene CSS Datei übergeben (Default = info.css)
              URL der CSS Datei muss als URL Encode hinterlegt werden (https://www.urlencoder.org)
              Unsere CSS als Vorlage: https://git.firemanager.de/am4.css
  HEAD:   ==> Headerzeile anzeigen (Default = 1)


  • terminplanung.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/08/17 18:31
  • von dieter.hasenkopf