wartungchecklisten

Startseite

Checklisten für Wartungen anlegen

Bei manchen Wartungen ist es notwendig Checklisten zu führen (z.B. BGVA3).
Hierfür ist es möglich zu Wartungen sogenannte Checkpunkte/Messpunkte hinzuzufügen, welche dann eine Checkliste ergeben.


Sie rufen die Funktion zum Bearbeiten/Erstellen von Checklisten über die Übersicht der Wartungsarten, durch Auswahl des Checklisten-Button auf.


Es wird Ihnen die Checklistenstruktur zur Wartungsart angezeigt.
Hier können Sie neue Checklistenpunkte hinterlegen oder bestehende Checklistenpunkte bearbeiten.



Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Funktion
Checklistenpunkt hinzufügen
Zurück zur vorherigen Seite



In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:

Funktion
Checklistenpunkt nach oben verschieben (Reihenfolge)
Checklistenpunkt nach unten verschieben (Reihenfolge)
Checklistenpunkt bearbeiten
Checklistenpunkt löschen



Checklistenpunkte beschreiben in der fertigen Checkliste eine Aktion oder eine Messung.

Sie können eine Checkliste durch Obergruppen/Gruppierung gliedern - diese fungieren wie Überschriften.

Nach Auswahl des Anlege-Buttons wird die Eingabemaske für einen neuen Checklistenpunkt/Messpunkt angezeigt.

  • Benennen Sie einen Obergruppe/Gruppierung - hiermit können Sie Ihre Checkpunkte gruppieren/gliedern
    • Sollen Checkpunkte unter der gleichen Obergruppe erscheinen, so ist Obergruppe bei der Anlage der Checkpunkte wiederholt einzugeben
  • Geben Sie die an, in welcher Stelle (Sortierreihenfolge) Ihr Checklistenpunkt/Messpunkt erscheinen soll
  • Beschreiben Sie die durchzuführende Tätigkeit (was ist zu tun, was ist zu beachten)
  • Sie können noch einen Sollwert für die Messung/Prüfung hinterlegen






Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster.


Nachfolgend werden wir Ihnen Anhand einer hinterlegten Checkliste die Funktionsweise der Gruppierung erläutern.

Checklistendefinition:





Checkliste





Checklistenpunkte beschreiben in der fertigen Checkliste eine Aktion oder eine Messung.

Sie können eine Checkliste durch Obergruppen/Gruppierung gliedern - diese fungieren wie Überschriften.

Nach Auswahl des Bearbeiten-Buttons wird die Eingabemaske für die Bearbeitung des Checklistenpunkts/Messpunkts angezeigt.

  • Sie können Obergruppe/Gruppierung ändern - hiermit können Sie Ihre Checkpunkte gruppieren/gliedern
  • Sie können die Reihenfolge durch ändern der Sortierung anpassen
  • Sie können die Beschreiben für dei durchzuführende Tätigkeit editieren
  • Sie können den Sollwert für die Messung/Prüfung anpassen




Nach der Eingabe werden die Änderungen durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster.


Sie können die Reihenfolge der einzelnen Checklisten punkte wie folgt beeinflussen:

  • bei der Anlage eines Checklistenpunkts mit dem Feld „Sortierung“
  • nachträglich durch Verschieben eines Checklistenpunkts mit den Buttons und


Sie können die Checklistenpunkte über die Spalte „Sortierung“ sortieren lassen - die Reihenfolge der fertigen Checkliste ist aufsteigend.



Nach Auswahl des Lösch-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach der Bestätigung wird der Checklistenpunkt gelöscht.


Hier:

  • wartungchecklisten.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/12/19 20:58
  • von dieter.hasenkopf