wartungsgruppe

Startseite


Mit Wartungsgruppen haben Sie die Möglichkeit, Geräte mit gleichen Wartungen zusammenzufassen, um die Wartung für diese Geräte gemeinsam durchzuführen.
Sie können hierzu einer Wartungsgruppe beliebige Wartungen zuordnen (siehe auch Wartungsarten).
Beispiele für solche Wartungsgruppen können sein:

  • Handscheinwerfer
  • Funkgeräte
  • Ladelistenchecks


Öffnen Sie das Menü
Im Drop-Down Menü wählen Sie Wartungsgruppen aus.



Es wird Ihnen eine Übersicht der angelegten Wartungsgruppen angezeigt.



Folgende Funktionen stehen Ihnen zur Verfügung:

Funktion
Anlegen einer neuen Wartungsgruppe
Zurück zur vorherigen Seite
Liste drucken
Liste durchsuchen/filtern
Liste aktualisieren



In der Liste können Sie folgende Bearbeitungen durchführen:


Nach Auswahl des Anlege-Buttons wird die Eingabemaske angezeigt.

  • Benennen Sie die neue Wartungsgruppe mit einem Titel Ihrer Wahl.
  • Geben Sie eine optionale Beschreibung für diese Wartungsgruppe an.
  • Ordnen Sie die Wartungsgruppe einer zuständigen Personalgruppe (Geräte-, Atemschutz- oder Schlauchwart) zu.



Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn Sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button



Nach Auswahl des Detail-Buttons werden die Details zur ausgewählten Wartungsgruppe angezeigt.
Zudem erhalten Sie eine Auflistung aller der Wartungsgruppe zugeordneten Gerätschaften.
Sie können aus dieser Liste direkt zum Stammblatt des Geräts wechseln , das Gerät editieren oder die Zuordnung löschen




Mit dem Zurück-Button gelangen Sie auf die vorherige Seite.


Wartungsgruppendetails drucken


Die Wartungsgruppendetails werden durch Betätigen des Druck-Buttons auszugeben.
Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die Ansicht in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.
Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Nach Auswahl des Wartungs-Buttons wird die Übersicht der zugeordneten Wartungen aufgerufen.

  • Hier können Sie eine Wartung hinzufügen
  • Detailinformationen einer Wartung anzeigen
  • Wartungszuordnung bearbeiten
  • Eine Wartungszuordnung löschen - die Wartung wird aus allen verknüpften Geräten entfernt.




Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Standort-Buttons wird die Standortwechselmaske aufgerufen.
Hiermit steht Ihnen eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, um den Standort der zu wartenden Geräten zu verändern.
Beispiel: Alle Handlampen einer Wartungsgruppe werden gesammelt in die Werkstatt gegeben.

  • Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü den neuen Standort für alle der Wartungsgruppe zugeordneten Geräte aus.




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster.


Nach Auswahl des Quickwartungs-Buttons wird das Quickwartungsfenster angezeigt.
Hiermit steht ihnen eine einfache Möglichkeit zur Verfügung, um eine Quickwartung auf die Wartungsgruppe anzuwenden.
Beispiel: Alle Handlampen nach Einsatz laden.

  • Wählen Sie aus dem Drop-Down-Menü die entsprechende Wartungsart für alle der Wartungsgruppe zugeordneten Geräte aus.




Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen und der Wartungsdialog gestartet.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, schließen Sie das Eingabefenster.


Nach Auswahl des Ändern-Buttons wird die Änderungsmaske aufgerufen.

  • Hier können Sie einen neuen Gruppennamen vergeben.
  • Sie können die Gruppenbeschreibung ändern.
  • Sie können die Zuordnung zu einer zuständigen Personalgruppe (Geräte-, Atemschutz- oder Schlauchwart) ändern.



Nach der Eingabe werden die Daten durch übernommen.

Wenn sie die Bearbeitung ohne speichern abbrechen möchten, verwenden Sie den Zurück-Button


Nach Auswahl des Druck-Buttons wird die angezeigte Liste in eine PDF-Datei umgewandelt und heruntergeladen.
Diese Datei steht dann zum Ausdruck zur Verfügung.


Weitere Informationen finden Sie hier: Drucken mit FireManager


Suche nach der Bezeichnung

Nach Auswahl des Such-Buttons können Sie die Liste nach dem Bezeichnungsfeld durchsuchen.
Sie können für die Suche das Sternchen * als Platzhalter verwenden.



Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.


Anzahl Datensätze laden

Sie könne die Anzahl der zu ladenden Datensätze (Listenlänge) individuell auswählen.
Hierzu wählen Sie aus dem Drop-Downfeld Anzahl Datensätze laden die gewünschte Anzahl aus.


Mit starten Sie die Suche und die Liste wird entsprechend angezeigt.
Weitere Information zur Voreinstellung der Listenlänge finden Sie unter: Meine Daten


Wartungsgruppenliste sortieren

Sie können die Liste durch Klick auf eine Spaltenüberschrift auf- bzw. absteigend sortieren.



Die entsprechende Spalte wird mit ↑ oder ↓ gekennzeichnet.

Der Aktualisierungs-Button setzt die Sortierung auf die Standardspalte = Bezeichnung zurück.


Nach Auswahl des Lösch-Buttons wird Ihnen eine Sicherheitsabfrage angezeigt.



Nach der Bestätigung wird die Wartungsgruppe gelöscht und alle Zuordnungen entfernt.


* Sichtprüfung Haltegurte * Fahrzeuge * Steckleitern * Hydraulische Rettungsgeräte * Luftheber
* Rollcontainer Schlauch * Prüfung Elektrogeräte * Saugschläuche * Feuerwehrleinen * Ölschläuche
* Feste/Tragbare Stromerzeuger * Feuerlöscher * Kraftfahrzeug-Verbandkasten * Beladelistencheck * Ölschadenbehälter/Faltbehälter
* Sectionaltore /Brandschutztüren * Geräte Feuerwehrhaus * HiPress/HiCAFS * FM-IMS-Tablets * und noch viele mehr….



Hier verschiedene Links zum Thema:


  • wartungsgruppe.txt
  • Zuletzt geändert: 2021/05/28 19:16
  • von dieter.hasenkopf